COM-KU®/M

Gewickeltes Vollkunststoff Gleitlager | Wartungsfrei | Mit einer Gleitschicht aus PTFE mit Schmierstoffzusätzen

Lagereigenschaften

  • COM-KU®/M ist ein selbstschmierendes und wartungsfreies Kunststoffgleitlager. Die Verwendung eines sehr hoch belastbaren Glasfasergewebes, in Verbindung mit einem ausgewählten Bindeharz, helfen die mechanischen Eigenschaften, sowie die Druck- und Verschleißfestigkeit dieses Lagertyps weiter zu erhöhen. Die speziellen Schmierstoffzusätze und das PTFE in der Gleitschicht, dienen der Reduzierung des Reibwertes, optimieren das Verschleißverhalten und damit die Einsatzdauer des Werkstoffes als Trockengleitlager.

Werkstoffe

  • Trägerwerkstoff Kunststoff-Composite-Gewebe in Wickeltechnik

Werkstoffeigenschaften

  • Wartungsaufwand wartungsfrei
  • spez. Belastbarkeit statisch ≤ 240 N/mm²
  • spez. Belastbarkeit dynamisch ≤ 140 N/mm²
  • Gleitgeschwindigkeit ≤ 0,2 m/s
  • Reibungswert 0,03 bis 0,12
  • Temperaturbelastung -100 bis +130 °C
  • Max. Pv.-Wert 1,8 N/mm² x m/s
  • Feuchtigkeitsaufnahme 0,15 % bei 20 °C in 24 h

Toleranzangaben

  • Gehäusebohrung-ø H7
  • Buchsen-Innen-ø nach dem Einbau H9
  • Wellentoleranz h7 / h8

Wellenwerkstoff

  • Stahl > 200HB geschliffen, Rautiefe < Rz 4

Montagehinweise

  • Gehäusebohrung Einbaufase, min. 1,5 mm x 15 bis 45°
  • Welle Einbaufase, 5 mm x 15°, Kanten gerundet.
  • Einpressdorn Die Verwendung eines passenden Einpressdorns ist zweckmäßig. Eventuell ist das Einfetten der Außenflächen beim Einbau erforderlich.